Name
TUBEA

Syntax
TUBEA n, m, mask,
u1, w1, status1,
...
un, wn, statusn,
x1, y1, z1,
...
xm, ym, zm

Aufklappen Wertebereiche
n ≥ 3, Typ integer
m ≥ 4, Typ integer
0 <= mask <= 127, Typ integer
ui, wi, Typ real
statusi, Typ integer
xj, yj, zj, Typ real

Aufklappen Statuswerte
statusi = si + vi: Eigenschaft des nächsten Segmentes mit
si =0/ =1: seitliche Kante sichtbar / unsichtbar
vi =100 / =200 / =300 / =600 / =700 / =800 / =900 / =1000 / =2000 / =3000 / =4000: Kantenverlauf

Siehe Kapitel Statuswerte.

Aufklappen Erläuterung
Vereinfachte Version des TUBE-Befehls. Der Übergangswinkel in den Polygoneckpunkten kann entfallen und wird intern aus der Winkelhalbierenden berechnet.

Aufklappen Attribute
PEN, MATERIAL, RESOL/TOLER/RADIUS, SHADOW, MODEL

Aufklappen Kontext
3D-Skript

Aufklappen ArchiCAD
ab 6.0