Name
MUL2

Syntax
MUL2 faktorX, faktorY

Aufklappen Wertebereiche
faktorX ≠ 0, Typ real
faktorY ≠ 0, Typ real

Aufklappen Erläuterung
Skaliert das Koordinatensystem. Ist faktorXfaktorY wird die Abbildung verzerrt.

Werte <1 stauchen, Werte >1 dehnen die Abbildung. Negative Werte spiegeln die Orientierungsrichtung der Achse(n).

Aufklappen Beispiel
CIRCLE2 0,0,1
MUL2 1,0.5
CIRCLE2 0,0,1


Gibt eine Ellipse in einem Kreis aus.

Aufklappen Kontext
2D-Skript